Festrede zur Jugendweihe

27. Mai 2017

Traditionell findet jedes Jahr Anfang Mai die Jugendweihe statt. Neben der Konfirmation und Firmung hat sie sich als ein symbolischer gesellschaftlicher Akt für die Aufnahme der Jugendlichen in den Kreis der Erwachsenen etabliert. Der Landesverband der Interessenvereinigung Jugendweihe Sachsen-Anhalt e.V. veranstaltete diesen feierlichen Moment am 6. Mai 2017 in der Johanniskirche Magdeburg. Der Landtagsabgeordnete Florian Philipp hatte die Ehre für die jungen Erwachsenen die Festansprache zu halten. Für die Zukunft und den weiteren Lebenweg wünschte er ihnen viel Erfolg. Aber er wies auch darauf hin, die nie besser gewesenen Rahmenbedingungen in Sachsen-Anhalt für eine erfolgreiche Zukunft in unserem Bundesland zu nutzen.

„Seien sie fleißige und gute Sachsen-Anhalter, seien sie stolze Deutsche, aber seien sie vor allem leidenschaftliche Europäer“, fügte er hinzu.

 

Text und Foto: Julia Steinecke

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *